Aktuelles

Prof. Dr. Volker Amelung und Dr. Susanne Ozegowski ziehen in „Hält der Innovationsfonds, was er verspricht?“ ein erstes Zwischenfazit

Seit dem Jahr 2016 existiert der von vielen Akteuren herbeigesehnte Innovationsfonds für das deutsche Gesundheitswesen. Aus seinen Mitteln werden über vier Jahre hinweg insgesamt 1,2 Milliarden Euro für die Förderung von Innovationen bereitgestellt. Aktuell werden 55 Projekte im Bereich der Neuen Versorgungsformen und 62 Projekte im Bereich der Versorgungsforschung gefördert. Der Beitrag untersucht die Struktur und die Ziele des Fonds sowie die von ihm geförderten Projekte und zieht ein erstes Zwischenfazit seiner Arbeit auf der Grundlage der bisherigen Förderungen und illustriert bestehende Risiken und zukünftige Potenziale.

Volker E. Amelung, Susanne Ozegowski
Hält der Innovationsfonds, was er verspricht? Ein Zwischenfazit
AUSZUG aus: BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2017 (Seite 148–173)

Der Beitrag ist in voller Länger unter folgendem Link verfügbar.

Rund 170 Gäste folgten der Einladung des BMC zu den Jubliäumsfeierlichkeiten

„Eine lesson learned aus 20 Jahren BMC lautet: Gute Ideen und Ansätze setzen sich im Gesundheitswesen nicht von allein durch.“ Dieses Fazit zog Prof. Dr. Volker Amelung in seiner Begrüßungsrede im Rahmen der Feierlichkeiten zum zwanzigjährigen Jubiläum des Bundesverbands Managed Care am 18.10.2017 in der Akademie der Künste. Bei schönstem Herbstwetter waren rund 170 geladene Gäste der Einladung des BMC an den Pariser Platz gefolgt. Um das besondere Datum gebührend zu feiern, trafen sich die Gäste zunächst zu einem Jubiläumssymposium. Daran schloss sich der traditionelle Jahresempfang an.

weiterlesen

Innovative Versorgungskonzepte für psychische Erkrankungen sind Thema bei BMC-Fachtag

Psychische Erkrankungen werden in unserer Gesellschaft zunehmend thematisiert. In allen Regionen, Sozialschichten und Altersgruppen kämpfen Patienten um ihr seelisches Wohlbefinden, die Leistungserbringer stehen gleichzeitig vor der Frage, wie eine qualitativ hochwertige und zeitnahe Versorgung aussehen kann. Der BMC lud aus diesem Anlass Vertreter aller Bereiche des Gesundheitswesens zur Fachtagung „Innovative Versorgungskonzepte für psychische Erkrankungen“ am 11.10.2017 nach Berlin ein.

weiterlesen

Ein Jahr nach dem Start des Innovationsfonds lädt der BMC zum Diskussionsforum in Berlin

Nach drei Förderwellen und der anstehenden vierten Förderwelle im Herbst 2017 besteht bei den Projektteilnehmern des Innovationsfonds reger Austauschbedarf. Wie müssen Projekte konzipiert sein, damit sie skalierbar sind? Lohnt es einen abgelehnten Projektantrag erneut einzureichen? Was sollte bei der Auswahl der Projektpartner beachtet werden? Wie findet man überhaupt die passenden Projektpartner? Diese und weitere Fragen diskutierten rund 120 Gäste auf Einladung des Bundesverbands Managed Care e.V. beim Diskussionsforum zum Innovationsfonds in Berlin. Im Fokus der nachmittäglichen Veranstaltungen standen insbesondere die Herausforderungen mit denen sich bisherige und zukünftige Antragsteller im Rahmen der Innovationsfonds-Projekte konfrontiert sehen.

weiterlesen