Aktuelles

Führungswechsel beim Bundesverband Managed Care

Patricia Ex übernimmt Geschäftsführung von Dr. Susanne Ozegowski

(c)Raimar von Wienskowski

Patricia Ex
(Foto: Raimar von Wienskowski)

 

Patricia Ex wird zum 1. Oktober 2017 neue Geschäftsführerin des Bundesverbands Managed Care. Sie tritt damit die Nachfolge von Dr. Susanne Ozegowski an, die den BMC seit 2014 erfolgreich geleitet hat und sich ab August einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wird.

 

 

weiterlesen

„Aus der Krankenversorgung eine echte Gesundheitsversorgung machen“

Minister Manne Lucha als Gast beim Hintergrundgespräch des Bundesverbands Managed Care

Kommunen und Städte bei der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung mehr in die Verantwortung nehmen – das ist der Ansatz des baden-württembergischen Gesundheitsministers Manne Lucha. Gemeinsam mit rund 100 Vertretern aus dem Gesundheitswesen diskutierte Lucha am Dienstag in der BARMER Landesvertretung in Stuttgart auf Einladung des Bundesverbands Managed Care darüber, wie Kommunen die Gesundheitsversorgung gestalten können.

weiterlesen

„Mannschaftsleistung Gesundheit“ – Gröhe eröffnet BMC-Kongress!

Gesundheitsinformationen verständlich aufbereiten, Fehlanreize im Gesundheitswesen abbauen und Zusammenarbeit der Gesundheitsberufe stärken – in diesen Forderungen sind sich Gesundheitsminister Hermann Gröhe, Arzt und Gründer der Stiftung HUMOR HILFT HEILEN Dr. Eckart von Hirschhausen und Prof. Dr. Volker Amelung, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Managed Care e.V. (BMC), im Eröffnungsplenum des diesjährigen BMC-Jahreskongresses einig.

weiterlesen

BMC-Kongress 2017 ausgebucht!

Der Jahreskongress des Bundesverbands Managed Care (BMC) ist mit über 550 Anmeldungen bereits sechs Wochen im Voraus ausgebucht. Anlässlich des 20-jährigen Verbandsjubiläums lädt der BMC unter dem Titel „Versorgung gestalten“ am 24./25. Januar 2017 nach Berlin ein.

weiterlesen