Henke, Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Klaus-Dirk

Werdegang

Univ.-Prof. Dr. Klaus-Dirk Henke ist seit 1995 Inhaber des Lehrstuhls für die Fachgebiete Öffentliche Finanzen und Gesundheitsökonomie am Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht der Technischen Universität Berlin. Von 1976 – 1995 war er Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft, am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Hannover.

Seit 1984 ist er Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen. Von 1987 – 1998 war er Mitglied und von 1993 – 1998 Vorsitzender des Sachverständigenrates für die Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen. Von 1996 bis 2004 war er Direktor am Europäischen Zentrum für Staatswissenschaften und Staatspraxis.

Seit 2004 ist er ein Sprecher des Zentrums für Innovative Gesundheitstechnologie (ZiG) an der TU Berlin. Er arbeitet hauptsächlich auf den Gebieten der Gesundheitsökonomie, Sozialen Sicherung, Europäischen Integration sowie zu finanzwissenschaftlichen Fragestellungen.

Veröffentlichungen

Zeitschriftenaufsätze:

Diverse Aufsätze im Finanzarchiv, Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Jahrbuch für Sozialwissenschaft, Das öffentliche Gesundheitswesen, Social Science, Hamburger Jahrbuch für Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Perspektiven der Wirtschaftspolitik, Journal of Public Health, Universitas, International Journal of Health Planning an Management, Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Schmollers Jahrbuch, Vierteljahresschrift für Sozialrecht, Health Affairs, Health Policy, Journal of Clinical Anesthesia, u. a.

Aktuelle Monographien:

Die Berliner Gesundheitswirtschaft – Perspektiven für Wachstum und Beschäftigung, 2. Aufl., Berlin 2006 (zusammen mit B. Cobbers, A. Georgi und J. Schreyögg); Enabling Social Europe, Berlin 2006 (zusammen mit B. v. Maydell, K. Borchardt, K.-D. Leitner, R. Muffels, M. Quante, P.-L.K. Rauhala, G. Verschraegen und M. Zukowski), Finanzwissenschaft, Eine Einführung in die Lehre von der öffentlichen Finanzwirtschaft, 9. Aufl., München 2005 (zusammen mit H. Zimmermann), Towards sustainable health care systems, A comparative study, Genf, 2. Aufl., 2005 (zusammen mit J. Schreyögg).

Herausgeberschaften:

Schriftenreihe Europäische Schriften zu Staat und Wirtschaft, Nomos; Zeitschrift für Gesundheitswissenschaften/Journal of Public Health; Health Policy