Lade Veranstaltungen

BMC-Diskussionsforum zum Innovationsfonds

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
18. Juli, 13:0019:00

Die Projekte für die ersten Förderwellen des Innovationsfonds sind ausgewählt und befinden sich gerade auf den ersten Metern. Parallel dazu werden die nächsten Antragsideen ausgeklügelt und Konsortien geformt. Hierbei entstehen derzeit viele Fragen und Bedarf nach Erfahrungsaustausch bei den Beteiligten. Vor diesem Hintergrund richtet der BMC am 18. Juli 2017 ein Diskussionsforum aus, bei dem alle Themen rund um den Innovationsfonds diskutiert werden. Die Veranstaltung soll insbesondere dem Erfahrungsaustausch und der praktischen Hilfestellung für die bestehenden Konsortien und potentiellen Antragsteller dienen.

Als Hauptredner für die Eröffnung konnten wir Dr. Christian Igel, Leiter der Geschäftsstelle des Innovationsausschusses beim G-BA, gewinnen.  Anschließend haben die Teilnehmer die Gelegenheit, sich in parallel stattfindende Foren praxisnahes Wissen anzueignen: Eines der Foren richtet sich insbesondere an die Personen, die im Rahmen bestehender Konsortien bereits die ersten Projekte umsetzen, und greift Fragen rund um die Themen Vergaberecht, Vertragsrecht, Datenschutz, Finanzen und Projektmanagement auf.  Ein zweites Forum richtet sich an (potenzielle) Antragsteller und bietet vertiefte Informationen zur Antragstellung, zum Evaluationskonzept und vielen weiteren Themen. Abschließend wird ein Open Space allen Teilnehmern die Gelegenheit geben, sich gezielt mit einzelnen Experten und anderen Teilnehmern auszutauschen.

Als Referenten und Experten zum Austausch sind unter anderem dabei:

  • Prof. Dr. Volker Amelung, Bundesverband Managed Care / inav – Institut für angewandte Versorgungsforschung
  • Prof. Dr. Dr. Christian Dierks, DIERKS+BOHLE Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
  • Dr. Christian Igel, Innovationsausschuss beim G-BA
  • Dr. Susanne Klein, Techniker Krankenkasse
  • Sebastian C. Semler, TMF – Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V.
  • Dr. Elisabeth Siegmund-Schultze, medicoles GmbH
  • Pramono Supantia, AOK Nordost
  • Frank Poppe, Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Dr. Axel Wehmeier, Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH

Die vorläufige Agenda finden Sie hier.

Datum und Uhrzeit: Dienstag, 18. Juli 2017, 13:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Konrad-Adenauer-Stiftung (Akademie), Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin

Wir freuen uns auf rege, intensive Diskussionen und laden Sie herzlich dazu ein, am 18. Juli 2017 mit dabei zu sein.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung kostenpflichtig ist:
BMC-Mitglieder: € 190,-
Nichtmitglieder: € 690,-
Studierende/Doktoranden: € 50,-
Patientenvertreter: € 50,-

Eine verbindliche Anmeldung** ist erforderlich, bitte melden Sie sich hier an:

Details

Datum:
18. Juli
Zeit:
13:00 – 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung, Akademie
Tiergartenstraße 35
Berlin, 10785
+ Google Karte

Kommende Veranstaltungen