Lade Veranstaltungen

Hintergrundgespräch: „Notfall Notaufnahme – können telemedizinische Lösungen für Entlastung sorgen?“

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
14. November 2017, 16:0018:00

Über 20 Millionen Menschen kommen jährlich in die Notaufnahmen deutscher Krankenhäuser. Ein Drittel der Patienten könnte laut der Deutschen Krankenhausgesellschaft auch ambulant von niedergelassenen Ärzten behandelt werden. Damit Notaufnahmen entlastet und Patientenströme effizienter geleitet werden, bedarf es innovativer Lösungen und neuer Denkansätze.

Welchen Beitrag telemedizinische Anwendungen zur Verbesserung der Akutversorgung von Patienten leisten können, möchten wir im Rahmen eines BMC-Hintergrundgesprächs am 14.11.2017 diskutieren.

Wir freuen uns sehr, als Referenten Prof. Dr. Siegfried Jedamzik, Geschäftsführer der Bayerischen TelemedAllianz (BTA) begrüßen zu dürfen.

Moderation: Prof. Dr. Arno Elmer, Geschäftsführer Innovation Health Partners GmbH

Datum und Uhrzeit: Dienstag, 14. November 2017, 16:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Raum „Robert Koch“, Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin

Wir freuen uns auf rege, intensive Diskussionen und laden Sie herzlich dazu ein, am 14. November 2017 mit dabei zu sein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme unseren Mitgliedsunternehmen vorbehalten ist.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich, bitte melden Sie sich hier an:

Details

Datum:
14. November 2017
Zeit:
16:00 – 18:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58/59
Berlin, 10117 ,

Kommende Veranstaltungen