Alexander Beyer (gematik) zu Gast beim BMC-Hintergrundgespräch

Der Geschäftsführer der gematik, Alexander Beyer, stellte am vergangenen Dienstag den aktuellen Umsetzungsstand der Telematikinfrastruktur in einem Hintergrundgespräch den Mitgliedern des BMC aus Politik, Wissenschaft und Gesundheitswirtschaft vor. Beyer legte einen Schwerpunkt auf medizinische Fachanwendungen, die – nach der Einführung der ersten Fachanwendung Versichertenstammdaten-Management – über die Telematikinfrastruktur einzuführen seien. Neben allen Herausforderungen bei der Umsetzung sollten in der Diskussion auch immer die Rahmenbedingungen (Stichwort Datensicherheit) bedacht werden, die den Projektfortschritt maßgeblich bedingen.