BMC-Kongress 2021 – Call for Abstracts geöffnet

Jedes Jahr haben wir den BMC-Kongress ein wenig weiterentwickelt – dieses Jahr nun etwas mehr: Erstmals organisieren wir den BMC-Kongress als umfassendes hybrides Format: Die Veranstaltung vor Ort (Hauptplenum und Einzelforen) wird ergänzt durch digitale Live-Foren, in denen intensiver Austausch und Vernetzung wie gewohnt an erster Stelle stehen. Bei alledem bleibt unverändert, dass SIE Ihre Themen für einen Vortrag einreichen können.

Der BMC lädt alle Akteure an der Schnittstelle zur Gesundheitswirtschaft, Politik und Wissenschaft ein, sich über den Call for Abstracts für den BMC-Kongress am 19. und 20. Januar 2021 mit einem Beitrag zu bewerben. Sie können Vorschläge zu einem der folgenden Themenschwerpunkte einreichen:

  1. Innovative Versorgungskonzepte in der Telemedizin
  2. Digital Health zur Reduzierung von sozialer Ungleichheit
  3. Nutzung von Real-World-Data für eine evidenzbasierte Medizin
  4. Zukunft der Arbeit: Ausbildung und interprofessionelle Zusammenarbeit
  5. Das Krankenhaus der Zukunft
  6. Prävention, Health Literacy und Verhaltensänderung
  7. Neue Perspektiven in der Pflege
  8. Erfolgreiche Ansätze zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen
  9. Weitere spannende Versorgungskonzepte – Ihr Themenvorschlag

Wenn Sie teilnehmen möchten, laden Sie bitte ein Kurzabstract mit den Vortragsinhalten bis spätestens 6. August 2020 über unten stehendes Formular hoch. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir pro Person nur ein Abstract berücksichtigen können. Mehrere Bewerbungen aus einem Unternehmen sind möglich, die finale Auswahl behält sich unsere Programmkommission jedoch vor.

Mit den Abstracts besetzen wir die parallel stattfindenden Kongressforen mit Vorträgen und internationalen Best Practices à 10-15 Minuten. Die Foren finden an beiden Kongresstagen statt – teilweise vor Ort in Berlin sowie andere live im Web für digitale Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie für einen Vortrag vor Ort und/oder digital zur Verfügung stehen.

Für Rückfragen stehen Ihnen Dr. Patricia Ex (ex@bmcev.de) und Nicole Diehlmann (diehlmann@bmcev.de) gerne zur Verfügung.


Ihr Thema für den BMC-Kongress 2021