Lade Veranstaltungen

Hintergrundgespräch: Was bedeutet der Koalitionsvertrag für das deutsche Gesundheitssystem? BMC-Mitglieder diskutieren die Weichenstellungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
13. Februar, 11:3013:30

AUSGEBUCHT

Nach Marathonverhandlungen, besonders aufgrund einiger Streitpunkte in der Gesundheitspolitik, einigten sich Union und SPD auf einen Koalitionsvertrag für die 19. Legislaturperiode. Gemeinsam mit den Mitgliedern des BMC möchten wir einen Blick in das Verhandlungspapier werfen und die sich daraus ergebenden Weichenstellungen für das deutsche Gesundheitssystem mit Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbandes e.V., diskutieren.

Datum und Uhrzeit: Dienstag, 13. Februar 2018, 11:30 bis 13:30 Uhr
Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Raum „Robert Koch“, Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin

Wir freuen uns auf rege, intensive Diskussionen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme den Mitgliedern des BMC vorbehalten ist.

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

 

Details

Datum:
13. Februar
Zeit:
11:30 – 13:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58/59
Berlin, 10117 ,

Kommende Veranstaltungen