Hintergrundgespräch mit Dr. Susanne Ozegowski (Techniker Krankenkasse): „Patientenakten und ihr steiniger Weg zu den Versicherten“

Dr. Susanne Ozegowski, Beauftragte der Techniker Krankenkasse für die eGA und Teamleitung Versorgungsmanagement-Einzelverträge, stellte am vergangenen Dienstag die Lösung der Techniker Krankenkasse für eine elektronische Patientenakte vor. Unter der Moderation von Karsten Knöppler, Geschäftsführer von fbeta, wurden die aktuellen Entwicklungen und Regulierungen beleuchtet und Ausblicke zur elektronischen Patientenakte (ePA) diskutiert. Durch eine Live-Präsentation der App „TK-Safe“ konnten die Teilnehmer ebenfalls einen direkten Eindruck von der technischen Funktionalität dieser ePA gewinnen.

Dr. Susanne Ozegowski erläuterte den Teilnehmern die ePA “TK-Safe”.