MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH

Die MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH entwickelt leistungsstarke Lösungen für digital unterstütztes Gesundheitsmanagement, ausgerichtet auf den Markt privater Krankenversicherungen in Deutschland. Mit der Gründung im Jahr 2015 wurde das Fundament für die patientenzentrierte Vernetzung aller Akteure im Gesundheitswesen gelegt.

Ziel der MGS ist es, die Prozesse zwischen privat Krankenversicherten, ihren Versicherungen, Ärzten und Gesundheitsdienstleistern zu vereinfachen und die Digitalisierung des Gesundheitswesens voranzubringen. Zu diesem Zweck wurde das ePortal MEINE GESUNDHEIT entwickelt, das erstmals im deutschen Gesundheitsmarkt alle am Prozess Beteiligten digital und sicher miteinander vernetzt. Die damit einhergehende Erhöhung der Kommunikationsgeschwindigkeit stellt die Bereitstellung medizinischer Daten sicher und beschleunigt die Abrechnung privater Gesundheitsleistungen – unabhängig von Ort und Zeit. Die elektronische Gesundheitsakte der MGS hat sich am Markt bereits etabliert, zahlreiche integrierte Features ermöglichen ein individuell auf den Versicherten zugeschnittenes Gesundheitsmanagement.

Das ePortal MEINE GESUNDHEIT steht neben den Versicherten von AXA auch den Kunden der Debeka, Union Krankenversicherung und der Bayerischen Beamtenkasse zur Verfügung. Auch die HUK-COBURG beabsichtigt, die eHealth-Plattform für komfortables Gesundheitsmanagement anzubieten. Somit kann künftig knapp jeder zweite privat Krankenvollversicherte in Deutschland MEINE GESUNDHEIT nutzen.

Kontaktdaten:
MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH
Maria Trost 21 | 56070 Koblenz
info@mgs-eportal.de
www.mgs-eportal.de
Tel. +49 261 8000 1805

Sitz der Gesellschaft: Koblenz
Registergericht: Amtsgericht Koblenz
Handelsregister: HRB 24752