Neuwahl des BMC-Vorstands: Professor Amelung als Vorsitzender bestätigt, Franz Knieps und Ralph Lägel neue Beisitzer

Berlin, 20.3.14 – Franz Knieps, Vorstand des BKK-Dachverbands, und Ralph Lägel, MBA, Director Key Account Business Integrated Health Europe bei Pfizer Pharma, wurden im Rahmen der gestrigen Mitgliederversammlung des Bundesverbands Managed Care (BMC) neu als Beisitzer in den BMC-Vorstand gewählt. Im Amt bleiben der Vorstandsvorsitzende Professor Volker Amelung (Medizinische Hochschule Hannover) sowie seine beiden Stellvertreter Susanne Eble, Leiterin Gesundheitsmanagement bei Berlin-Chemie, und Ralf Sjuts, Vorstandsvorsitzender von patiodoc. Ebenfalls bestätigt wurden Dr. Rolf-Ulrich Schlenker (BARMER GEK) und Helmut Hildebrandt (Optimedis AG) in ihrer Position als Beisitzer. Knieps und Lägel folgen auf Dr. Peter Blees, Leiter Gesundheitspolitik bei Merck Serono, und Dr. Peter Wigge, Vorstandsvorsitzender des BMC Regional NRW.