Lade Veranstaltungen

BMC REGIONAL – FORUM „Reform der Gesundheitsversorgung durch qualitätsbasierte Krankenhausplanung und TSVG“

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
3. Dezember 2018, 10:0017:30

Auf die Vertragsärzte und Krankenhäuser kommen in NRW erhebliche Veränderungen zu:

  •  Die Landesregierung NRW hat ein Gutachten zur bestehenden Versorgungsstruktur in Auftrag gegeben, welches die Basis für einen weiteren Landeskrankenhausplan sein soll.
  • Von den Qualitätsindikatoren des G-BA und des IQTIG werden weitreichende Auswirkungen auf die Krankenhausplanung erwartet.
  • In der vertragsärztlichen Versorgung hat das BMG einen Referentenentwurf zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) vorgelegt, welches zahlreiche Instrumente zur Sicherstellung einer flächendeckenden ambulanten Versorgung enthält.
  • Die Umsetzung der sektorenübergreifenden Versorgung in der Regelversorgung hat sich die Koalition zum Ziel gesetzt. Im Herbst soll hierzu eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe eingesetzt werden.

Allen Initiativen ist gemein die Versorgung in Deutschland sicherzustellen und den künftigen Herausforderungen zu begegnen. Welches Potenzial haben die gesundheitspolitischen Entwicklungen in NRW und sind sie tatsächlich zielführend? Der BMC Regional NRW wagt einen kritischen Blick auf die landes- und bundespolitischen Reformen in der ambulanten und stationären Versorgung.

Sehen Sie hier den aktuellen >>Programmflyer<<.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich zum Newsletter an.

 

* Pflichtfelder

Teilnahmebedingungen:
Ihre Anmeldung muss bis zum 26.11.2018 erfolgen. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über die Teilnahmegebühr. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des BMC Regional NRW.

Details

Datum:
3. Dezember 2018
Zeit:
10:00 – 17:30

Veranstaltungsort

KVNO
Tersteegenstraße 9
Düsseldorf, 40474
+ Google Karte

Vergangene Veranstaltungen