Lade Veranstaltungen

AG Neue Versorgungsformen

17. Juni, 10:0013:15

Versorgungsketten im digitalen Zeitalter

Schier „ewig“ befindet sich die sektorenübergreifende Integration von Abläufen zu Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Nachsorge ganz oben auf der Wunschliste der Patienten und vieler Akteure im Gesundheitswesen. Die Digitalisierung eröffnet dafür mittels Tools und komplett neuer Denkansätze in der Vorgehensweise neue Wege. Aber was davon funktioniert wirklich im Versorgungsalltag? Wir zeigen Beispiele und gehen dabei auch auf die Potenziale digitaler Versorgungsketten im Umgang mit der Corona-Pandemie ein.

Zeit: Mittwoch, 17. Juni 2020, 10:00-13:15 Uhr
Ort: Videokonferenz (angemeldete Teilnehmer erhalten die Zugangsdaten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn)

Programm:

10:00 Uhr Begrüßung
(Ralph Lägel, Cap4Health GmbH & Co. KG; Prof. Dr. Volker Möws, Techniker Krankenkasse)

10:15 Uhr Virtuelle Corona-Versorgungskette der TK
(Klaus Rupp, Techniker Krankenkasse, Versorgungsmanagement)

11:00 Uhr Pause

11:30 Uhr Digitale Transformation und der Gesundheitssektor: Fluch oder Segen?!
(Prof. Dr. Dr. Robert Krimmer, Tallinn University of Technology)

12:15 Uhr Mit App und Truck – Corona-Versorgungskette in der Schweiz
(Carol Anne Krech, MiSANTO AG)

13:00 Uhr Weitere Fragen, Erfahrungsaustausch, Ausblick

13:15 Uhr Ende der AG-Sitzung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Teilnahme den Mitgliedern des BMC vorbehalten ist. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Christian Hinke: hinke@bmcev.de.

Eine Anmeldung ist erfoderlich. Bitte benutzen Sie hierfür das nachstehende Formular.

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
10:00 – 13:15
Veranstaltungskategorie:

Kommende Veranstaltungen