Pressemitteilungen

Potenziale des Innovationsfonds ausschöpfen – strukturelle Änderungen der Regelversorgung als Ziel verfolgen! Der BMC liefert Vorschläge zur anstehenden Verstetigung über 2024 hinaus.

Nach sechs Jahren Innovationsfonds ist eine mutige Weiterentwicklung angezeigt. Selbst bei positiven Evaluationsergebnissen gelingt neuen Versorgungsmodellen bislang nicht der Sprung in die Regelversorgung. Damit verfehlt der Fonds bislang sein Ziel, die Versorgung strukturell und flächendeckend zu verbessern. Der BMC schlägt daher grundlegende Änderungen vor, um die vielfältigen und starken Innovationskräfte im Gesundheitswesen effektiv für Strukturveränderungen zu nutzen.weiterlesen

PatientInnenzentrierung ist der Kompass für die anstehende Transformation der Gesundheitsversorgung – Der Bundesverband Managed Care setzt ein klares Signal auf dem BMC-Kongress 2022

Mit einem Aufruf zu mehr PatientInnenzentrierung und mutigen Schritten hin zu einer Transformation der Gesundheitsversorgung ist am Morgen des 19. Mai der 12. BMC-Kongress eröffnet worden. Die knapp 700 Teilnehmenden aus allen Bereichen der Branche, diskutieren noch bis Freitag, den 20. Mai in 33 Fachforen mit über 100 ReferentInnen vor Ort und auf einer digitalen Kongressplattform die Weiterentwicklung der Versorgung.weiterlesen

BMC stellt sich neu auf: Prof. Dr. Lutz Hager zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt

Prof. Dr. Lutz Hager, Professor für Management im Gesundheitswesen an der SRH Fernhochschule The Mobile University, ist im Rahmen  der gestrigen Mitgliederversammlung zum neuen BMCVorstandsvorsitzenden gewählt worden. Mit Dr. Ursula Hahn (OcuNet Verbund) und Franz Knieps (BKK Dachverband e. V.) wurden zudem die stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden sowie vier weitere Vorstandsmitglieder neu gewählt. weiterlesen

Kräfte bündeln für Public Health: im BMC-Webgespräch diskutieren ExpertInnen aus Wissenschaft und Versorgung Erfolgsfaktoren für ein Bundesinstitut für Public Health

Zum Vorhaben der Bundesregierung ein „Bundesinstitut für öffentliche Gesundheit“ zu gründen hat eine ExpertInnengruppe aus Wissenschaft und Versorgung kritische Erfolgsfaktoren identifiziert, die wichtig sein werden, damit die dringend nötige Neuausrichtung von Public Health in Deutschland gelingen kann. Beim BMC-Webgespräch am morgigen Mittwoch stellen zwei der dreizehn AutorInnen das Papier vor.weiterlesen