Abteilung NRW

Der Bundesverband Managed Care e. V. und dessen Mitglieder profitieren von einer überregionalen und internationalen Vernetzung ebenso wie von einer starken Regionalität. Um die etablierten Aktivitäten und Netzwerke in Nordrhein-Westfalen und angrenzenden Regionen erfolgreich durchzuführen und gleichzeitig mit den Aktivitäten und Netzwerken auf Bundesebene zu verbinden, hat der BMC die Regionalabteilung NRW gegründet.

Die Regionalabteilung NRW verfolgt dabei die folgenden Ziele:

  • Förderung der Kooperationskultur in der Region NRW
  • Austausch und Multiplikation von Wissen, Erfahrungen und Kontakten
  • Schärfung  der regionalen Identität
  • Ziel: „Zukunftsorientierte Gesundheitsversorgung NRW“

Sie möchten sich in der Region vernetzen? Jetzt Mitglied werden:

Antrag auf Mitgliedschaft
Size : 193 kB Format : PDF

BMC-Beitragsordnung
Size : 216.7 kB Format : PDF

Abteilungsordnung der Regionalabteilung NRW
Size : 194.3 kB Format : PDF


Ihre Ansprechpersonen in NRW:

Berit Schoppen
Vorsitzende der Abteilungsleitung NRW

Mitglied der Geschäftsleitung sowie Koordination Managed Care/Neue Versorgungsformen, MedEcon Ruhr GmbH

Dr. Christian Flügel-Bleienheuft
stellvertretender Vorsitzender der Abteilungsleitung NRW

Facharzt für Innere Medizin und
Past President, Gesundheitsnetz Köln Süd e. V.

 

Die Leitung der BMC Regionalabteilung NRW (von links nach rechts): Dr. Ulrich Tappe (Beisitzer), Thomas Müller (Beisitzer), Berit Schoppen (Vorsitzende), Dr. Christian Flügel-Bleienheuft (stellv. Vorsitzender), Prof. Dr. Clarissa Kurscheid (Beisitzerin) sowie Dirk Ruiss (Beisitzer – nicht abgebildet).

 

 

 

 

 

 

 


Jahresrückblick 2023:

Ein erstes, vollständiges und ereignisreiches Jahr als Regionalabteilung NRW im BMC e.V. liegt hinter uns – und wir möchten uns ganz herzlich für Ihr Mitwirken hieran bedanken.

Nachdem wir bei unserer Abteilungsversammlung im Juni gemeinsam Schwerpunkte für den BMC in NRW gesetzt und eine Abteilungsleitung gewählt haben, war es uns eine große Freude, mit Ihnen bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen in den intensiven Austausch zu treten. Gemeinsam konnten wir unser regionales Netzwerk ausbauen, Zukunftsthemen vorantreiben und die Gesundheitsversorgung in NRW mitgestalten.

Mit dem Gesundheitspolitischen Sommergespräch am 5. Juni hat die Regionalabteilung gleich mehrere Fragestellungen von Versorgungsorganisation und Versorgungssicherung diskutiert. Von der ambulanten Versorgung, über die Krankenhausstrukturreform und ihre Implikationen bis hin zu Fragen der regionalisierten Versorgung wurden gemeinsam mit den nordrheinwestfälischen Vertreter:innen der FDP, der SPD, der CDU und der Grünen verschiedene Sichtweisen und politische Positionen herausgearbeitet und beleuchtet.

Um die Regionalisierung in der Gesundheitsversorgung ging es auch bei der Fachtagung „regional. lokal. sozialräumlich. Perspektiven für die Gesundheitsversorgung in NRW“ am 12. September. Mit dem Positionspapier des BMC e.V. im Hintergrund haben wir nicht nur einen fundierten Einblick in die Potenziale des Gesundheitsversorgungsstrukturgesetzes, sondern auch in die Potenziale der Digitalisierung im Gesundheitswesen, von regional ausgerichteter intersektoraler Versorgung sowie der (Neu-)Ausrichtung der verschiedenen Gesundheitsberufe insbesondere in ihrer Zusammenarbeit erhalten.

Den Abschluss des Jahres hat das Webgespräch am 5. Dezember gebildet. Gemeinsam mit Dr. Moritz Völker und Dr. Klaus Reinhardt hatten wir nicht nur Gelegenheit einen Blick in das vor Kurzem veröffentlichte Whitepaper der jungen Ärztinnen und Ärzte des Hartmannbundes zu werfen, sondern in diesem Kontext auch die Frage nach den Herausforderungen für die Freiberuflichkeit unter den zukünftigen Versorgungsbedingungen zu stellen.

Auch für das nächste Jahr haben wir bereits viele Pläne und hoffen, Sie bei der ein oder anderen Veranstaltung wiederzusehen – Nach unserem Jahresauftakt beim BMC-Kongress in Berlin möchten wir am 25. April 2024 zum Best Practice in die Region Köln einladen. Über diese und alle weiteren Aktivitäten halten wir Sie gerne auf dem Laufenden.


Kommende Veranstaltungen der BMC-Regionalabteilung NRW:

Gesundheitsnetz Köln Süd lädt ein zu Best Practice nach NRW u. a. mit der Praxisklinik Rodenkirchen und der Kümmerei in Chorweiler
Am Donnerstag, 25. April 2024
>> weitere Informationen

NRW Sommergespräch mit den gesundheitspolitischen Sprecher:innen der Landtagsfraktionen
20. Juni 2024 in Dortmund
>> weitere Informationen

Fachtagung der BMC-Regionalabteilung NRW
10. September 2024
>> weitere Informationen folgen