Lade Veranstaltungen

Hintergrundgespräch: „Anreizwirkungen durch den Morbi-RSA“ mit Prof. Dr. Reinhard Busse

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
7. Februar, 16:0018:00

Wie sollte der Risikoausgleich zwischen Krankenkassen gestaltet sein? Einige Argumente zu dieser Diskussion gibt das frisch erschienene Gutachten zu Ausgestaltung und Umgestaltungsmöglichkeiten des Morbi-RSA von Professor Dr. Reinhard Busse (Leiter des Fachgebiets Management im Gesundheitswesen, TU Berlin) im Auftrag der Techniker Krankenkasse. So stellt er u.a. fest, dass es bei den im Morbi-RSA eingeschlossenen Krankheiten „zu deutlichen Prävalenzsteigerungen“ kommt. Laut Presseberichten werden auch im Ministerium Möglichkeiten einer Neuskizzierung diskutiert (FAZ, 16.1.).

Wir freuen uns sehr, die Ausgestaltung des Morbi-RSA mit Ihnen und dem Autor des Gutachtens, Professor Dr. Reinhard Busse, im Rahmen eines Hintergrundgesprächs zu diskutieren. Moderiert wird das Hintergrundgespräch von Jean Dietzel, Leiter des Bereichs Krankenversicherung und Beratung, IGES Institut.

Datum: Donnerstag, 07. Februar 2019
Uhrzeit: 16.00 bis 18.00 Uhr 
Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Raum „Robert Koch“,
Luisenstraße 57/58, 10117 Berlin

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme den Mitgliedern des BMC vorbehalten ist. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich, bitte melden Sie sich hier an:

Details

Datum:
7. Februar
Zeit:
16:00 – 18:00
Veranstaltungkategorie:

Kommende Veranstaltungen