Ziele und Aufgaben

Ziele des BMC Regional NRW

Der BMC Regional NRW hat sich als Ziel gesetzt, den Akteuren auf dem regionalen Gesundheitsmarkt Impulse für die eigene Arbeit zu geben. Wie der BMC in Berlin, versteht sich auch der BMC Regional NRW als „Forum für zukunftsfähige Konzepte im Gesundheitsmarkt“, jedoch fokussiert auf Belange und Chancen der Region NRW – denn zukunftsorientierte Versorgung braucht den regionalen Bezug essentiell.

Hieraus leiten sich folgende weiteren Ziele des BMC Regional NRW ab:

  • Förderung der Kooperationskultur in der Region
  • Austausch und Multiplikation von Wissen, Erfahrungen und Kontakten
  • Erhöhung der Innovationsfähigkeit des Gesundheitssystems
  • Schärfung  der regionalen Identität
  • Ziel: „Zukunftsorientierte Gesundheitsversorgung NRW“

 

Warum sollten Sie Mitglied im BMC Regional NRW werden?

Profitieren Sie von der bereits lebendigen Plattform für Begegnungen und den Möglichkeiten zum Know-how Transfer.

Falls Sie in NRW an der Gestaltung und Umsetzung von neuen Versorgungsformen beteiligt sind, stellen sich regelmäßig folgende Fragen: Was ist wie mit wem zu vereinbaren und umzusetzen? Die Veranstaltungsformate des BMC Regional NRW adressieren diese Fragen regelmäßig.

Wir laden Sie ein:

Sprechen Sie gern Vorstandsmitglieder persönlich an, wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben – im Dialog klären wir gern weitere Fragen.

Das Plus des BMC Regional NRW liegt in der geschaffenen Begegnungsplattform zum Know How Transfer und zur Knüpfung persönlicher Kontakte der verschiedenen Akteure auf dem Gesundheitsmarkt. Treffen Sie bei uns auf Ihren Kooperationspartner von morgen.
 

Der BMC Regional NRW stellt sich folgende Aufgaben:

Entwicklungsarbeit

  • Die Mitglieder des BMC Regional NRW leisten Entwicklungsarbeit in Praktikerseminaren, in Fachgesprächen oder anderen Veranstaltungs-formaten. Dort werden Anstöße zur Zusammenarbeit für bessere Versorgungsstrukturen und Versorgungsprozesse gegeben.
  • Kommunikation und Kooperation im BMC Regional NRW sind durch eine Kultur des gegenseitigen Interesses und Offenheit geprägt.

Wissens-Management

  • Der BMC Regional NRW vermittelt seinen Mitgliedern und der Öffentlichkeit aktuelle Informationen aus der Gesundheitspolitik und dem Gesundheitsmarkt mit regionalem Schwerpunkt.
  • Der BMC Regional NRW trägt durch Wissens- und Erfahrungstransfer dazu bei, dass sich seine Mitglieder frühzeitig im (regionalen) Gesundheitsmarkt orientieren, positionieren und bewähren können.

Politische Arbeit

  • Der BMC Regional NRW unterstützt und begleitet bei Bedarf die gemeinsamen Vorstellungen und Ziele seiner Mitglieder im landespolitischen Raum, bei Entscheidungsträgern, Verbänden und Körperschaften.
  • Der BMC Regional NRW bündelt und artikuliert die Belange der Akteure innovativer Versorgungsformen gegenüber landespolitischen Gremien und Entscheidern, wie auch bei Verbänden bzw. Körperschaften.
  • Der BMC Regional NRW ist ein Gesprächspartner, der keinen Partikularinteressen verpflichtet ist.

Öffentlichkeitsarbeit

  • Der BMC Regional NRW informiert im Zusammenwirken mit dem BMC in Berlin über zentrale Themen von Managed Care und integrierter Versorgung.
  • Der BMC Regional NRW engagiert sich darüber hinaus gemeinsam mit dem Hauptverein in der Öffentlichkeit für innovative und effizientere Formen der Versorgung.

Kooperation

  • Der BMC Regional NRW dient seinen Mitgliedern und den Akteuren des Gesundheitswesens als Plattform zur persönlichen Kontaktanbahnung und Begegnung.