Lade Veranstaltungen

AG Neue Versorgungsformen und AG Geförderte Innovationsfondsprojekte

4. November, 10:0012:15

Innovationsfondsprojekte im Jahr VIER – Was wird mit der Übertragung in die Regelversorgung?

Der BMC begleitet nun schon seit der ersten Stunde ausgewählte Innovationsfondsprojekte. Nun ist es an der Zeit, die Ergebnisse dieser Projekte zu betrachten, sie einer Bewertung zu unterziehen und nach der Übertragung in die Regelversorgung zu fragen.

Zeit: Mittwoch, 04. November 2020, 10:00-12:15 Uhr
Ort: Zoom-Webinar (angemeldete Teilnehmer erhalten die Zugangsdaten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn)

Agenda:

10:00 Uhr Begrüßung
Ralph Lägel, MBA (Cap4Health GmbH & Co. KG)
Dr. Michael Brinkmeier (Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe)
Prof. Dr. Volker Möws (Techniker Krankenkasse)

10:15 Uhr Innovationsfondsprojekte – Überführung in die Regelversorgung
Laura Nölke (GKV-Spitzenverband)

10:45 Uhr Rise-uP – Rücken innovative Schmerztherapie mit e-Health für unsere Patienten
Prof. Dr. Dr. Thomas R. Tölle (Leiter des Zentrums für interdisziplinäre Schmerzmedizin (ZIS) am Klinikum rechts der Isar)

11:15 Uhr Rheuma-VOR – Verbesserung der rheumatologischen Versorgungsqualität durch koordinierte Kooperation
Dr. Kirsten Hoeper (Geschäftsführerin, Regionales Kooperatives Rheumazentrum Niedersachsen e.V.)

11:45 Uhr TELnet@NRW – Telemedizinisches, intersektorales Netzwerk als neue digitale Struktur zur messbaren Verbesserung der wohnortnahen Gesundheitsversorgung
Dr. Sandra Dohmen (Ärztliche Leiterin des Innovationszentrums Digitale Medizin an der Uniklinik RWTH Aachen)

12:15 Uhr Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Teilnahme den Mitgliedern des BMC vorbehalten ist. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Christian Hinke: hinke@bmcev.de.

Eine Anmeldung ist erfoderlich. Bitte benutzen Sie hierfür das nachstehende Formular.

Details

Datum:
4. November
Zeit:
10:00 – 12:15
Veranstaltungskategorie:

Kommende Veranstaltungen