BMC-Vorstand beruft Dr. Susanne Ozegowski zur Geschäftsführerin

Dr. Susanne Ozegowski wird neue Geschäftsführerin des Bundesverbands Managed Care (BMC). Sie tritt ab dem 1. März 2014 die Nachfolge von Dr. Sascha Wolf an, der zum Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Pforzheim berufen worden ist. Ozegowski ist seit 2008 als Beraterin bei der Boston Consulting Group tätig, überwiegend mit den Schwerpunkten strategische Ausrichtung und Reorganisation von Finanzdienstleistern und Krankenkassen. Zuvor absolvierte sie im Rahmen ihres Studiums zum Master of Public Health und Master of Science in Communication and Economics mehrere Auslandsaufenthalte. 2013 promovierte sie zur Doktorin der Public Health an der Technischen Universität Berlin.