SHL Telemedizin

Die SHL-Gruppe zählt seit ca. 20 Jahren zu den führenden Anbietern von digitalen Gesundheitsservices in Deutschland.

Hierzu gehören die Unternehmen:
SHL Telemedizin GmbH, almeda GmbH sowie die Gesellschaft für Patientenhilfe DGP mbH.

Zu unserem breiten Gesundheitsserviceangebot zählen u.a.:

  • Telemonitoring-Programme
    für chronische Erkrankungen (z.B. Herzinsuffizienz, COPD, Diabetes) mit bislang insgesamt ca. 100.000 betreuten chronischen Patienten auf Basis von tagesaktuellem Monitoring relevanter Vitalparameter in Verbindung mit individuellem Coaching
  • Strukturierte Präventions- und Chronikerprogramme
    u.a. Ernährung, Bewegung, Schmerz, Impfschutz etc. sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ad-hoc Gesundheitsberatungsleistungen
    z.B. 24h-Gesundheitstelefon mit 17 verschiedenen Fachbereichen, Anbindung via Chat, Video und Apps, Zweitmeinungsservice , Arztterminservice, diverse Service- und Themen-Hotlines
    etc.

In unserem telemedizinischen Betreuungszentrum erbringen über 120, medizinische Berater und Coaches sowie über 50 Vertragsärzte an 365 Tagen rund um die Uhr ca. 350.000 Beratungen im Jahr.
Zu unseren langjährigen zufriedenen Kunden zählen ca. 30 gesetzliche und private Krankenversicherungen, Medizintechnik- und Pharmaunternehmen, Kliniken sowie Unternehmen i.R. v. betrieblichem Gesundheitsmanagement.
Darüber hinaus arbeiten wir mit wissenschaftlichen Institutionen zur gesundheitsökonomischen
Evaluierung unserer Versorgungsprogramme zusammen. Unsere Gesundheitsprogramme verbessern nachweislich die Lebensqualität der Teilnehmer, senken die Krankenhauseinweisungen sowie die Mortalität und tragen somit zur Steigerung der Versorgungsqualität bei.

Kontaktdaten:
SHL Telemedizin GmbH
Balanstraße 69 b
81541 München
Tel.: 0800 20057-220
Fax: 0800 404070-86
E-Mail: info(at)shl-telemedizin.de

https://www.shl-telemedizin.de

zurück zum Mitgliederverzeichnis